Bemerkenswert

In eigener Sache, Zusendungen

Vorsorglich weise ich an dieser Stelle darauf hin, dass die u.g. Screenshots Zitate der Seite Nüssbook sind und somit im Sinne von § 15 ff. UrhG ein Zitatzweck vorliegt, der im Interesse der geistigen Auseinandersetzung erfolgt.

Da ich mehrfach gefragt wurde, ob ich Zusendungen veröffentliche, von Menschen die sich nicht selbst trauen dies zu tun – schickt mir bitte eine Mail an

neusser@yandex.com
Advertisements

Vergewaltigung

Eine Joggerin wird vergewaltigt, schlimm und ekelhaft. Mindestens so ekelhaft, dass die Meldung instrumentalisiert wird, um gegen Flüchtlinge zu hetzen. Denn bis jetzt steht in der Meldung nichts zu Herkunft, Hautfarbe des Täters. Aber viele sind ernsthaft der Meinung, das deutsche Männer sowas nicht machen.

deutsche machen sowas nicht

Was will der „Mo Fa“ denn abschaffen? Die deutschen Männer? Alle Männer?

Weihnachten wird geplündert

Es gibt einen schönen Brauch, beim koptischen Weihnachtsfest einen Weihnachtsbaum zu plündern, weil dort Geschenke versteckt sind. In diesem Fall für Besucher eines Einkaufszentrums.

Und ratet mal, was man aus diesem Video macht? Genau: Ausländer schänden unseren Weihnachtsbrauch. Ach ja: Selbst als der Admin darüber aufgeklärt wurde, lässt er den Beitrag stehen. Mit fadenscheiniger Begründung. Und ja, das ist Hetze. Und der Admin hilft dabei nach besten Wissen und Gewissen.

plündern02plündern03plündern04plündern05plündern06plündern07plündern08plündern09plündern010plündern011

Prioritäten

In Hamburg klaut ein südländisch aussehender Mann einen Apfel und die Neusser Volksseele kocht. Sieht man ja an den Beiträgen hier.

In Neuss lockt ein biodeutscher Neusser ein Mädchen in die Kirche und vergewaltigt sie. Keinen interessierts.

Bin ich der einzige der sich fragt, ob manch einer froh ist, dass die Postings von Straftaten anderer von den eigenen Schweinereien ablenken?

2017-12-02 09_30_03-Nüssbook - Neusser helfen Neussern

Als Rechter abgestempelt?

Hahaaa, und da ist sie wieder, die erfundene Opferrolle. Nein, man wird nicht als Rechter abgestempelt, weil man sich wehrt, sondern weil man in der rechten Szene unterwegs ist! Einfach mal lesen, was ihr da so verlinkt.

Oder denkt ihr, „Sons of Odin“ ist eine Gruppe von Historikern, die sich der Erforschung der Wikingerbräuche widmet?

2017-11-23 19_54_48-Nüssbook - Neusser helfen Neussern

Im verlinkten Text heißt es dann:

2017-11-23 19_55_04-„Soldiers of Odin“_ Rechte Bürgerwehr patrouilliert jetzt auch in München - FOCU