Flüchtlinge anzünden

Liebe Brooke Victoria, für solche Beiträge gibt es doch jetzt das neue Forum „Gold-Nüsser“ von den beiden Admins. Da seid ihr unter euch.

bullshit anzuenden

Advertisements

Nüssbook reloaded

Die Admins schließen Nüssbook und gründen eine neue Gruppe.

Ein Verschwörungstheorethiker gegen den (seine Gruppe und gegen seine Person) der Staatschutz ermittelt und ein Identitärer, aus dessen engem Umfeld immer wieder Gewaltdrohungen gegen „Linke“, „Antifa“ und „Antideutsche“ kommen, der sich im Krieg mit diversen Personen und Gruppierungen wähnt, von Medienhuren spricht, fordert im Gruppenantrag die Angabe von Klarnamen, detaillierte Anschrift, Nationalität, Geburtsdatum. Ebenso die Nachfrage nach einer eventuellen doppelten Staatsbürgerschaft.

Sehr vertrauenserweckend. Ich wünsche euch viel Spaß und wundert euch nicht, wenn der Staatsschutz auch bei euch ein bisschen genauer hinschaut 😉

Nüssbook reloaded

antrag

Nichts neues

Weiterhin nichts neues in „Neusser helfen Neussern“. Es werden von überall her Meldungen zusammengeklaubt, in denen irgendwie Ausländer oder Flüchtlinge in irgendeinem schlechten Zusammenhang dargestellt werden. Die Administratoren berufen sich auf Meinungsfreiheit, rufen vereinzelt dazu auf, positives zu posten. Aber wir wissen ja wie das ausgeht. Wer hat da schon Lust, vernünftig zu argumentieren?

Wenn man vom Admin als Systemtroll bezeichnet wird?

systemtroll

… wegen vernünftiger Einwände beleidigt wird:

alexander stolldiskussionskulturdiskussionskultur02

 

Adolf Hitler, kleine Geschichtstunde

Man wird mir wieder vorwerfen, ich würde Zitate aus dem Zusammenhang reißen und verfälschen, aber die Aussage des Administrators ist schon bemerkenswert: Adolf Hitler war stets um das Wohlergehen der Deutschen bemüht und hat sich intensiv für ein friedliches Miteinander eingesetzt.

Die Millionen toten Juden, Behinderte, Sinti & Roma, Widerstandskämpfer etc. gehen dann wohl nicht auf sein Konto sondern auf das der USA und anderer Nachbarn, weil wir Deutschen zu fleißig waren. Oder so ähnlich.

adolf04