Nüssbook reloaded

Die Admins schließen Nüssbook und gründen eine neue Gruppe.

Ein Verschwörungstheorethiker gegen den (seine Gruppe und gegen seine Person) der Staatschutz ermittelt und ein Identitärer, aus dessen engem Umfeld immer wieder Gewaltdrohungen gegen „Linke“, „Antifa“ und „Antideutsche“ kommen, der sich im Krieg mit diversen Personen und Gruppierungen wähnt, von Medienhuren spricht, fordert im Gruppenantrag die Angabe von Klarnamen, detaillierte Anschrift, Nationalität, Geburtsdatum. Ebenso die Nachfrage nach einer eventuellen doppelten Staatsbürgerschaft.

Sehr vertrauenserweckend. Ich wünsche euch viel Spaß und wundert euch nicht, wenn der Staatsschutz auch bei euch ein bisschen genauer hinschaut 😉

Nüssbook reloaded

antrag

Advertisements

16 Gedanken zu “Nüssbook reloaded

    1. Der rechtsverwirrte und identitäre, sowie der dumme Teil der Gruppe wird wechseln. Der dumme Anteil dürfte überwiegen.
      Was aber noch schlimmer ist: die Dummen die ’nachwachsen‘ und sich einfach nur denken: Da gibt es eine neue Gruppe, lass mal Mitglied werden.

      Gefällt mir

  1. Vielleicht sollte man auch mal erfragen, in welcher Form die Daten verarbeitet und gespeichert werden, insbesondere welche Sicherungsmaßnahmen vorhanden sind um den Diebstahlt der teilweise doch sensiblen Daten zu verhindern.

    Eventuell hat ja neben dem Staatschutz auch noch der Datenschutzbeauftragte Interesse an dem Vorgehen.

    Was sich mir allerdings rasend interessiert, ist die Frage nach der (ggfs.) doppelten Staatsbürgerschaft.
    Ist es hilfreich dort anzugeben, Bürger des Deutschen Reichs in den Grenzen von (welche auch immer der Admin favorisiert) 1933 (?) zu sein oder einen gelben Schein zu besitzen? Zumindest eines der Mitglieder der neuen Gruppe wollte sich vor einiger Zeit mal die Zeit nehmen und den „gelben“ zu beantragen.

    Gut, dass die Gruppe aus der breiten Öffentlichkeit verschwindet, allerdings teile ich die Befürchtungen, die Bussibär angeführt hat.

    Gefällt mir

    1. Die Schwachstelle lässt sich bestimmt nützen, falls jemand das Geschehen weiter verfolgen will… Ne nationale Socke mit Reichsbürgercharme ist bestimmt auch in der neuen Gruppe gerne gesehen.

      Gefällt mir

    2. Allerdings: Was passiert denn wenn die Glauben einen Maulwurf enttarnt zu haben ? Gehen die dann zu dem hin (vollständige Adresse haben die ja nach der erfolgreichen Antragsannahme) und diskutieren dann im Guten mit dem vermeintlichen Maulwurf ? Der Grotheer sowieso nicht, und bei der sich dort befindlichen ständigen Gruppendynamik muss man ja schon Angst haben das derjenige dann aufgeknüpft wird…

      Gefällt mir

  2. Erstaunlich übrigens…
    Cécilia Durand ( glänzt mit IB Fotos) sieht genau so aus wie Leonie Müller ( beim suchen in FB: blaue Blume als Profilbild)
    Leonie wiederum liked Bilder von dem berüchtigten antideutschen „Marcel Rhede“, der angeblich in der Lage ist bei FB „besorgte“ Profile sofort zu sperren.
    Aber just tauchen in der Mitgliederliste der Goldjungs sofort die verfolgten und gesperrten Ceci und Niklas wieder auf…
    Für mich spielt da die IB mit den unbedarften Neussern um Wolfgang um sich Anhänger zu häschern.

    Gefällt mir

  3. An der Stelle möchte ich nochmal dem grotheer danken das er innerhalb von 8 Monaten als Administrator es geschafft die Gruppe zu zerstören. Danke für all deinen privaten Problemen die du mitgebracht hast. Seine skuriellen Gedankengänge die schon fast einer Schizophrenie ähnlen, die sich hinsichtlich seines Verfolgungswahns äußern da er sich ja von „Antifanten“ und „Religioten“ im Krieg wähnt, ist wahrscheinlich seiner Computerspielsucht zurück zu führen. Scheinbar sitzt er den ganzen Tag zuhause vor online Spielen und verbreitet seine Hass Tiraden und versucht damit seine sexuelle Frustration zu kompensieren. Das so ein dreißig Jähriger den ganzen tag die Probleme von keinem 16 jährigen lösen weil sollte uns mal zu denken geben.

    Gefällt mir

  4. Der Grotheer ist mir auch suspekt … auf dem Avatar sind ja 2 abgebildet … denke mal der rechte mit dem rötlichen Bart ist er … oder .. ?? Ich stehe dazu das ich noch in der alten NÜSSBOOK Gruppe bin, bin damals nur rein, weil ich ne alte Waschmaschine u Trockner loswerden wollte …. Hatte schon mal mit W.Sch. Probleme in der anderen Neuss Gruppe wo er auch Admin war aber von seinen Kollegen abgesägt wurde, die auch nicht besser sind als er .. zB der K**** ( der hetzt zwar nicht gegen Ausländer, spielt sich aber als Diktator auf ) in die neue Gruppe werde ich nicht umziehen, da ich nicht bereit bin .. meine Daten irgendwelchen Privatpersonen zu geben … BTW glaube alle Admins von den NEUSSER Gruppen, haben einen an der Waffel und leiden an Selbstüberschätzung … auch der Möchtegern JEDI-RITTER .. A.H.

    Gefällt mir

  5. SnakeEater hat Recht – die meisten Neusser Gruppenadmins sind sogen. „gescheiterte Existenzen“, deren Lebenssinn darin zu bestehen scheint, 7 x 24 h ihre Mitgliederzahl zu mehren und anschließend mit ihren verquasten Ansichten zu drangsalieren. Etliche sind an anderer Stelle bereits mehrfach als „Psychopathen“ bezeichnet worden.
    Auch ihre Gefolgsleute, wie z.B. ein Jürgen B., der in FB-Gruppen öffentlich gerne und in besserwisserischer Manier seine beiden Herzinfarkte bekanntgab, und sich statt einem gemäßigten Leben und dem Rehasport zu widmen, ebenfalls nahezu rund um die Uhr auf FB Hetzpostings und anderes dummes Zeug von sich gibt, haben wiederum ihre Anhänger. (An den Herzinfarkten ist scheinbar auch die Regierung und nicht sein ungesunder Lebenswandel schuld.)
    Diese Spinner befinden sich in einem selbst erschaffenen virtuellen Mikrokosmos, der sie krankhaft daran hindert, am realen Leben überhaupt noch teilhaben zu können. Arme Leute.

    Gefällt mir

  6. DER nimmt auch nicht jeden in die Gruppe … Bei Herrn Schmitz wird ein Fass aufgemacht .. und der Admin von der anderen Neusser Gruppe kaspert munter rum … ( der hat sich aber die Gruppe ERSCHLICHEN und nach SEINEN Bedürfnissen umgestaltet und nicht wie Herr Schmitz selbst aufgebaut ..)

    Achim Hink

    7 Std. · Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
    ..

    Schönen guten Tag zusammen, es folgen zwei wichtige Hinweise.

    Ich weiss ich wiederhole mich damit, steht auch in den Regeln, aber ab und zu geht es nicht anders als so: Thema Werbung. Ist ein leidiges Thema wobei es leicht mal zu Missverständnissen kommen kann. Daher…Werbung mit Neuss-Bezug jeglicher Art ist ausdrücklich erlaubt. OHNE Neuss-Bezug bitte VORAB mit einem Admin abklären. Erfolgt dies nicht, wird der Beitrag gelöscht, einfach so ohne weitere Diskussion.

    Punkt 2. Die letzte Zeit kommen vermehrt Mitgliedsanfragen von Leuten, die sich gerade erst oder vor wenigen Tagen registrierten. Diese Leute lasse ich aus Sicherheitsgründen NICHT in diese Gruppe. Gründe dafür liegen auf der Hand…By the way *zwinker* in eine bestimmte Richtung. Neue Mitglieder sollten daher minimum 3 Monate lang bei Facebook gewesen sein. Klar, gibt auch Ausnahmen und zwar bei Leuten die ich persönlich kenne. Danke für eure Aufmerksamkeit und Verständnis

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s