Diskussionskultur

Der Identitäre mit 3 Fake Accounts beschwert sich, dass er wegen eines Posts bei facebook für 30 Tage gesperrt wurde, kann aber mit Kritik nicht umgehen:

2017-05-08 21_04_16-Nüssbook - Neusser helfen Neussern

Es war dieser Post, der kritisiert wurde:

2017-05-08 21_09_39-Nüssbook - Neusser helfen Neussern

Und da hat er Recht, in Nüssbook darf man sowas posten! Es gibt bewiesenermaßen keinen einzigen Deutschen der mit Drogen handelt. Hab ich auch mal im Internet gelesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s