Schorndorf

1000 Asylanten randalieren auf Volksfest. Wenn man mal aufhören würde, sich reflexartig zu empören und die Berichte abwarten würde, sähe alles ganz anders aus. Aber die Neusser waren bestimmt auch live vor Ort.

Man könnte aber auch Leute fragen, die dort waren. Und abwarten, bis die Polizei die Vorfälle aufgearbeitet und eingeordnet hat. Dann ergibt sich ein etwas anderes Bild…

Dann kann man aber auch nicht mehr gezielt gegen Ausländer hetzen, wie es in Nüssbook jeden Tag der Fall ist. Auch wenn ihr es nicht hören wollt: Wer den ganzen Tag Meldungen zusammensucht, in denen Ausländer, Asylbewerber und Flüchtlinge (angeblich) Verbrechen begehen, der erschafft ein verzerrtes Weltbild. In diesem Weltbild befeuert ihr euch in eurer Gruppe gegenseitig. Man könnte es auch geistige Inzucht nennen.

Advertisements

5 Gedanken zu “Schorndorf

  1. Fällt auch der Bericht aus dem Stadtkurier darunter , wo ein Rentner von 2 „Ar….“ am Sporthafen ausgeraubt wurde, die OSTEUROPÄISCHEN Dialekt hatten …. ??Verzerrt das auch das Weltbild .?? Kleiner Hinweis , das ganze geschah am helllichten Tag …

    Gefällt mir

    1. Ich glaube du verstehst nicht ansatzweise was ich meine…
      Ich könnte auch eine facebook Seite betreiben und nur Meldungen posten, in denen brave deutsche Bürger Verbrechen begehen und somit ein Zerrbild schaffen…. jetzt verstanden?

      Gefällt mir

      1. Doch ich verstehe die Polemik die du betreibst … BRAVE deutsche… die VERBRECHEN begehen … Merkst du was,… ?? ein Widerspruch … Du verstehst nicht ansatzweise, das sich die Wut gegen die Ausländer/Flüchtlinge richtet, die sich in UNSEREM Land nicht benehmen … (ob nicht können oder wollen sei dahin gestellt … )

        Gefällt mir

      2. Nochmal, langsam zum mitschreiben: Ihr schafft euch eure eigene Welt in dieser Gruppe, lebt in eurer eigenen Filterblase. Danach jammert ihr wie schlecht es euch geht und hetzt mehr oder weniger unterschwellig gegen Flüchtlinge.

        Gefällt mir

  2. Ach Jürgen Bonn. Ich verstehe deine Frustration. Hast dein Leben lang gebraselt. Heute eine Rente von 950 Euro und alle Schwarzköpfe fahren teure Autos. Muss du wirklich, nur aus Neid, den ganzen Tag Hasspostings kopieren? Jeder sieht doch das du nur kopierst, schließlich sind wir auch auf FB. Gönn den Menschen doch was, die können doch nichts dafür wenn sie bessere Entscheidungen als du in ihrem Leben getroffen haben. Übrigens die soziale Vereinsamung, die du mit deiner Gruppenaktivität kompensierst, ist auch deine Entscheidung. Treff mal die Entscheidung mit echten Menschen zu reden, mal mit fremden, mal mit dem Nachbarn. Ich weiß es war lange einsam bei dir auf dem Bock und all die FB Seiten sind so toll. Du must uns alle bekehren aber wollen das alle? Also die echten Menschen. Will das dein Nachbar? Deine Bekannten? (Freunde lol) Will das deine Familie hören? Selbst der Wolfgang will es nicht, oder wieso kopiert er soviel belanglose Neuigkeiten? Einfach nur weil dein negativer Kram verschwinden soll. Er will diese Meinung von SnakeEater bzw. Jürgen Bonn nicht sehen. Tja, die langen fahrten haben deine Menschenkenntnis abgestumpft. Treff einmal eine richtige Entscheidung.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s